FAQ

 

 

 


Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Im folgenden Link können Sie sich über die Einreisebestimmungen und Gesundheitsbestimmungen der einzelnen Länder informieren:

⇒Auswärtiger Amt⇐

Telefonisch wird leider zu diesem Thema nur begrenzt Auskunft gegeben. Informieren Sie sich daher ausführlich Beim Auswärtigen Amt.

Reiseschutz

Als Reisender sind Sie heute verschiedensten Risiken ausgesetzt: Diebstahl, Krankheit, verspätete Gepäcklieferung, Reiserücktritt und Reiseabbruch. Was tun im Schadensfall? Eine Reiseversicherung bietet vor allem 2 Vorteile: Schnelle und unkomplizierte Hilfe sowie finanziellen Schutz. Im Notfall müssen Sie sich um nichts kümmern. Daher empfehlen wir zu jeder Reisebuchung einen Reiseschutz abzuschließen.

Gruppenreise

Eine Gruppenreise stellen wir Ihnen gern nach Ihren individuellen Wünschen zusammen.

Pauschalreise / Last-Minute-Reise

Bezahlung

Zahlungsmöglichkeiten:

Bei Buchung der Reise gibt der jeweilige Reiseveranstalter die Zahlungsarten vor, die er zur Zahlung Ihrer Reise akzeptiert. Je nach Reiseveranstalter können Sie die Art der Bezahlung wählen - zwischen Überweisung, Kreditkarte oder Lastschrift. Die Zahlung per Lastschrift ist bei den Reiseveranstaltern nur von einem deutschen Bankkonto möglich.

Der CVC Code (dreistelliger Sicherheitscode) befindet sich bei den Kreditkarten auf der Rückseite auf bzw. neben dem Unterschriftenfeld. Bei American Express ist der Code vierstellig und befindet sich auf der Vorderseite der Karte.

Erhebt ein Reiseveranstalter für eine der Zahlungsarten einen Zuschlag, finden Sie einen entsprechenden Hinweis im Buchungsformular direkt unter der Zahlungsart oder in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reiseveranstalters.

Anzahlung, Restzahlung und Zahlungsfristen:

Bei Buchung einer Pauschalreise bis 30 Tage vor Reiseantritt wird eine Anzahlung sofort fällig, der Restbetrag ist vier Wochen vor Reiseantritt zu begleichen. Beträgt der Zeitraum bis Reiseantritt weniger als vier Wochen, muss in der Regel der gesamte Reisebetrag sofort entrichtet werden. Detaillierte Informationen zur Höhe der An- und Restzahlung entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des gebuchten Reiseveranstalters. Bitte beachten Sie, dass Sie keine gesonderte Bestätigung erhalten, wenn eine Zahlung bei Ihrem Reiseveranstalter eingegangen ist.

Mehrere Zimmer buchen

Aus technischen Gründen können Sie immer nur ein Zimmer im Online-Buchungsformular buchen. Wenn Sie beabsichtigen, verschiedene Zimmerkategorien (z.B. ein Doppelzimmer und ein Familienzimmer) oder mehrere Zimmer zu buchen, kontaktieren Sie unser Serviceteam telefonisch oder per Mail, um die Buchung vorzunehmen.

Ablauf Ihrer Buchung

Allen Bürgern der Europäischen Union, der Schweiz oder Kunden mit deutscher Rechnungsadresse ist es möglich eine Reise online zu buchen.

Wenn Sie Ihre Kontaktdaten sowie alle Reiseteilnehmer vollständig eingetragen, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der unterschiedlichen Leistungsträger akzeptieren und auf „Jetzt kaufen“ geklickt haben, erhalten Sie in einem weiteren Schritt die Möglichkeit Ihren Zahlungswunsch anzugeben und einen Reiseschutz auszuwählen. Abschließend gehen Ihnen drei weitere Informationen zu:

  1. Ihre Onlinebestätigung direkt auf dem Bildschirm nach Ihrer Buchung (inklusive Ihrer Reise- und Kundendaten),
  2. Ihre E-Mail Bestätigung, welche im Augenblick der Buchung an die angegebenen E-Mailadresse verschickt wird (inklusive Ihrer Reise- und Kundendaten) und
  3. Ihre endgültige Reisebestätigung per E-Mail oder per Post innerhalb von 7 Tagen nach Buchung vom Reiseveranstalter.

Bitte prüfen Sie die Buchungsdaten und informieren Sie bei Unstimmigkeiten umgehend unser Servicecenter.

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass wir wichtige Informationen zu Ihrer Buchung per E-Mail an Sie weiterleiten! Wir empfehlen Ihnen deshalb regelmäßig Ihren E-Mail Eingang zu überwachen! Zusätzlich werden Ihre buchungsrelevanten Daten in unserer Kundendatenbank gespeichert und können Ihrerseits nachträglich über unser Servicecenter angefragt werden.

Telefonische Buchung

Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Buchung telefonisch im Servicecenter vorzunehmen. Im Anschluss an Ihre telefonische Buchung erhalten Sie eine E-Mail Bestätigung inklusive aller buchungsrelevanten Daten, welche an die angegebene E-Mailadresse verschickt wird. Innerhalb einer Woche nach Buchung sendet Ihnen Ihr Reiseveranstalter eine endgültige Reisebestätigung per E-Mail oder Post. Bis dahin bleiben Preisänderungen, Leistungsänderungen sowie Zwischenverkauf vorbehalten.

Ihre Flugzeiten

Die bei der Buchung angegebenen Flugzeiten sind unverbindlich. Es können Änderungen der Fluggesellschaft und der Streckenführung vorkommen. Bitte bedenken Sie, dass die Flugzeiten von der Fluggesellschaft vorgegeben werden und wir keinen Einfluss darauf haben. Wurden Ihnen verschiedene Flugmöglichkeiten angezeigt? Dann wird der Reiseveranstalter Sie entsprechend der freien Plätze einbuchen.

Hinweis: Es besteht die Möglichkeit, dass es zu Änderungen der Fluggesellschaft, Flugzeiten und Streckenführung kommen kann. Bedingt z. B. durch Verschiebungen von Landezeiten auf ausländischen Flughäfen kann sich die Flugzeit kurzfristige ändern. Informieren Sie sich bitte rechtzeitig vor Reiseantritt bzw. Ihrem Rückflug über Änderungen bei Ihrer Fluggesellschaft oder auf der Internetseite des jeweiligen Flughafens. Bei einer Buchung mit Flughafentransfer teilt Ihnen Ihre Reiseleitung vor Ort Ihre Abholzeit vom Hotel bzw. Rückflugzeit mit.

Fly & Drive

Das Angebot "Fly & Drive" ermöglicht es Ihnen, Flug und Mietwagen zu kombinieren. Das bedeutet, dass Sie Ihren Mietwagen direkt nach Ihrer Ankunft auf dem Flughafen erhalten und ihn vor Ihrem Abflug dort wieder abgeben. Ein Hotelaufenthalt ist in diesem Angebot nicht enthalten. In den meisten Ländern gibt es für die Anmietung von Mietwagen Alterseinschränkungen.

Gepäck

Freigepäck

In der Regel sind bei Urlaubsflügen pro Person 20 kg Reisegepäck und 5 kg Handgepäck (ein Gepäckstück!) zulässig und kostenfrei. Allerdings ist diese Regelung von Ihrer Fluggesellschaft abhängig.

Sondergepäck

Sondergepäck (z.B. Sportgeräte wie Fahrräder oder Surfbretter) sowie Haustiere müssen bei den entsprechenden Leistungsträgern (Fluggesellschaft, Hotel, etc.) angemeldet werden. Über die Gebühren, welche für die Mitnahme erhoben werden, informiert Sie gern unser Servicecenter.

Kinderwagen und Buggys

Kinderwagen und Buggys werden bei den meisten Fluggesellschaften nicht zu Ihrer Freigepäckgrenze gezählt und auch kostenfrei befördert.

Eine vorherige separate Anmeldung bei der Fluggesellschaft ist in der Regel nicht erforderlich. Informieren Sie sich am Flughafen oder bei Ihrer Fluggesellschaft, wie Sie den Kinderwagen / Buggy aufgeben können und wo dieser verstaut wird. Fragen Sie schon beim Einsteigen, ob der Buggy am Flugzeug oder am Gepäckband zurückgegeben wird.

Kinder und Babys

Für Kinder unter 2 Jahren berechnen die meisten Reiseveranstalter keinen Reisepreis. Vor Ort können vom Hotel Gebühren für benötigte Leistungen, wie z.B. die Bereitstellung eines Babybettes, erhoben werden.

Im Buchungsformular sollten Sie unbedingt das Alter des Kindes bei Abreise (!) angeben. Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flugzeug. Bei vielen Fluggesellschaften ist eine Sitzplatzreservierung für spezielle Mutter-Kind-Sitzplätze möglich. Bitte nehmen Sie diese direkt bei der Fluggesellschaft vor.

Mit Zug zum Flug / Rail & Fly

Rail & Fly ist ein Angebot, das Sie per Bahn zu Ihrem gewählten Abflughafen und wieder zurück bringt. Das Ticket gilt für die Deutschen Bahn in Kooperation mit verschiedenen Fluggesellschaften, die innerhalb Deutschlands und Basel abfliegen. Dabei können Sie auch einen Tag vor Abflug und einen Tag nach Flugankunft reisen.

Einige Reiseveranstalter bieten diesen Service ohne Aufpreis an. Hinweise, ob bei Ihrem Angebot ein Zug zum Flugticket enthalten oder zu buchbar ist, finden Sie in der Hotelbeschreibung Ihres Angebotes. Möchten Sie dieses zu Kosten nachbuchen, kontaktieren Sie unser Servicecenter.

Zugverspätungen

Für Verspätungen der Züge haften die Reiseveranstalter oder Fluggesellschaften nicht. Erreichen Sie aufgrund einer Zugverspätung Ihren Flug nicht, so besteht seitens der Fluggesellschaft keine Beförderungspflicht mehr. Stornierungs- oder Umbuchungskosten und Mehrkosten gehen dann zu Ihren Lasten.

Zugverbindung

Ihr Ticket erhalten Sie mit den Reiseunterlagen. Über Ihre Zugverbindungen informieren Sie sich bitte bei der Deutschen Bahn.

Reiseleitung

Die Reiseleitung ist Ihr persönlicher Ansprechpartner an Ihrem Urlaubsort. In vielen Zielgebieten ist Ihre Reiseleitung nur telefonisch erreichbar. Die entsprechenden Telefonnummern können Sie Ihren Reiseunterlagen entnehmen. In größeren Hotels gibt es meist feste Sprechzeiten, an denen die Reiseleitung im Hotel anwesend ist, wenn Sie Hilfe oder Informationen benötigen oder Ausflüge buchen möchten. Bei Beschwerden oder Reklamationen ist die Reiseleitung vor Ort Ihr erster Ansprechpartner.

Stornierung und Umbuchung

Generell ist es möglich Reisen und Flüge zu stornieren oder umzubuchen. Hierzu können Gebühren anfallen. Sollten Sie ihre Buchung stornieren bzw umbuchen wollen, so schicken Sie uns diese bitte schriftlich per Fax, per e-Mail oder per Post zu. Telefonisch wird leider zu Umbuchungen und Stornierungen keine Auskunft gegeben. Die Höhe der Gebühren für die Stornierung bzw. Umbuchung entnehmen Sie bitte den jeweiligen AGB´s des Reiseveranstalters. Gerne schicken wir Ihnen diese nochmal per e-Mail zu.

Transfer zum Hotel

Bei Pauschalreisen ist der Transfer vom Flughafen zum Hotel inklusive. Ausnahme: Ihnen wird bei der Buchung als Hinweis des Reiseveranstalters oder in der Hotelbeschreibung explizit angezeigt, dass der Transfer nicht im Reisepreis inbegriffen ist.

Ihre Unterlagen

Bei Buchungen, wo Reiseantrittsdatum mehr als 7 Tage sind, werden Ihnen die Reiseunterlagen vier bis sieben Tage vor Reisebeginn an die angegebene Adresse geschickt. Bei Reiseantrittsdatum weniger als 7 Tagen werden Ihre Reiseunterlagen am Flughafenschalter des jeweiligen Veranstalters hinterlegt. Bitte überprüfen Sie ggf. auch Ihren Spam- bzw. Junk-Mail Ordner. Ihre Reiseunterlagen bestehen aus: Flugtickets bzw. Fluginformationen mit E-Ticketnummer (vorzulegen am Flugschalter), Hotelgutschein - "Hotelvoucher" (vorzulegen an der Rezeption), Informationen zu Ihrer Reise, zum Veranstalter und wichtige Telefonnummern.

Verpflegungstypen

Ohne Verpflegung (U, OV)

Ihre Unterbringung erfolgt per Selbstversorgung.

Frühstück (F, ÜF)

Zu Ihrer Übernachtung erhalten Sie morgens ein Frühstück. Je nach Hotel und Reiseland kann Ihr Frühstück unterschiedlich ausfallen: vom sogenannten kontinentalen Frühstück (Brot / Brötchen, Marmelade, Butter und Heißgetränke) bis zum üppigen amerikanischen Frühstücksbuffet (Eierspeisen, Speck, Obst u. v. m.). Die genaue Beschreibung finden Sie in Ihrer Hotelinformation.

Halbpension (HP)

Halbpension beinhaltet die Verpflegung mit Frühstück und Abendessen ohne Getränke.

Halbpension plus (HP+)

Halbpension plus beinhaltet die Verpflegung mit Frühstück und Abendessen inklusive Getränke. Welche Getränkeleistungen inklusive sind, entnehmen Sie der Hotelbeschreibung des jeweiligen Angebotes.

Vollpension (VP)

Vollpension beinhaltet die drei Mahlzeiten Frühstück, Mittag- und Abendessen. Die Getränke zum Mittag- und Abendessen müssen extra bezahlt werden.

Vollpension plus (VP+)

Vollpension plus beinhaltet die drei Mahlzeiten Frühstück, Mittag- und Abendessen inkl. Getränke. Welche Getränkeleistungen inklusive sind, entnehmen Sie der Hotelbeschreibung des jeweiligen Angebotes.

All Inclusive (AI)

Bei "all inclusive" oder "Alles Inklusive" - Angeboten ist die Verpflegung wie Frühstück, Mittag- und Abendessen, verschiedene Snacks und eine Auswahl an Getränken im Reisepreis enthalten. Zusatzangebote wie Sportmöglichkeiten oder Nutzung verschiedener Einrichtungen des Hotels sind laut Hotelbeschreibung im Preis inbegriffen.

All Inclusive plus (All +)

All Inclusive plus beinhaltet die Verpflegung mit Frühstück und Abendessen inklusive Getränke. Welche Getränkeleistungen inklusive sind, entnehmen Sie der Hotelbeschreibung des jeweiligen Angebotes.

Flug

Zahlungsmöglichkeiten

Bei Buchung des Fluges gibt die jeweilige Fluggesellschaft die Möglichkeiten der Zahlungsarten vor, die zur Zahlung Ihres Fluges akzeptiert werden. Erhebt die Fluggesellschaft für eine der Zahlungsarten einen Zuschlag, finden Sie einen entsprechenden Hinweis im Buchungsformular.

Kreditkarte

Folgende Kreditkarten werden bei der Zahlung akzeptiert:

  • American Express
  • Mastercard
  • Visa

Flugtickets / E-Ticket

Sobald Sie die Buchungsbestätigung per E-Mail erhalten haben, verfügen Sie abhängig von der gebuchten Fluggesellschaft über verschiedene Möglichkeiten:

  • Flugticket zu Hause am eigenem PC ausdrucken
  • Flugticket am Automaten Ihrer Fluggesellschaft im Flughafen ausdrucken
  • Flugticket über das WAP Portal Ihrer Fluggesellschaft per MMS auf Ihr Handy schicken lassen und am Check In einfach vorweisen.

Wenn Sie nach Ihrer Buchung kein E-Ticket erhalten haben, können Sie zuerst im Spam-Ordner Ihres E-Mail Postfachs nachschauen. In vielen Fällen ist das Problem unserer Kunden damit gelöst. Ein oft genannter Grund kann auch die Verwendung verschiedener E-Mail Accounts sein. Bitte überprüfen Sie daher auch Ihre anderen E-Mail Adressen. Falls Sie Ihr E-Ticket nicht erhalten haben, kontaktieren Sie bitte unser Servicecenter.

E-Ticket / ETIX

Ein E-Ticket ist ein elektronisches Ticket, welches im Computersystem der jeweiligen Fluggesellschaft hinterlegt wird. Ihre Daten liegen beim Check-in am Schalter vor.

Flugzeiten

Die bei der Buchung eines Charterfluges angegebenen Flugzeiten sind stets unverbindlich. Auch Änderungen der Fluggesellschaft und der Streckenführung können vorkommen.

Sofern Sie einen Linienflug gebucht haben, besteht die Möglichkeit, unter www.checkmytrip.com Ihre aktuellen Flugzeiten einzusehen.

Bei allen Billigflügen können Sie den Status Ihres Fluges (einschl. der aktuellen Flugzeiten) direkt auf der Internetseite Ihrer Airline prüfen.

Rückbestätigung

Die Angaben zu Flugzeiten sind vorbehaltlich der Änderungen durch die Fluggesellschaften. Die Rückbestätigung zu Flugzeiten für Weiter- und Rückflüge Ihres Fluges erhalten Sie auf Anfrage 48 Stunden vor Abflug von der Airline.

Stornierung

Ihren Billigflug können Sie nur direkt über die Internetseite bzw. die Hotline Ihrer Fluggesellschaft stornieren. Die Kontaktdaten zu Ihrer Fluggesellschaft finden Sie in der Flugbestätigung, die Sie per E-Mail erhalten haben. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner. Diese E-Mails werden oft automatisiert versendet, sodass viele Provider die Nachrichten von Fluggesellschaften als Spam einstufen.

Ihren Linienflug und Charterflug können Sie beim Service-Team stornieren. Eine Stornierung ist generell nur schriftlich (E-Mail, Fax, Brief) möglich.

Die Höhe der Stornierungsgebühren ist vom gebuchten Tarif und den gültigen Tarifbestimmungen abhängig. Die Gebühr kann bis zu 100 Prozent des Ticketpreises betragen. Die genaue Höhe der Stornierungsgebühr finden Sie in den jeweiligen Angeboten unter "Tarifbestimmungen".

Gemäß der Beförderungsbedingungen der Airlines ist es nicht möglich, eine Teilstrecke nicht anzutreten. Im Falle des Nichtantretens behält sich die Airline die Stornierung aller weiteren Flüge mit Kostennachbelastung vor.

Ebenso ist es gemäß der Beförderungsbedingungen der Airlines nicht möglich, den Hinflug verfallen zu lassen und nur den Rückflug zu nutzen. Es ist jedoch möglich, den Hinflug zu nutzen und den Rückflug verfallen zu lassen.

Umbuchung

Umbuchung Ihren Billigflug können Sie nur direkt über die Internetseite bzw. die Hotline Ihrer Fluggesellschaft umbuchen. Die Kontaktdaten zu Ihrer Fluggesellschaft finden Sie in der Flugbestätigung, die Sie per E-Mail erhalten haben. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner. Diese E-Mails werden oft automatisiert versendet, sodass viele Provider die Nachrichten von Fluggesellschaften als Spam einstufen.

Ihren Linienflug und Charterflug können Sie beim Service-Team umbuchen. Eine Umbuchung ist generell nur schriftlich (E-Mail, Fax, Brief) möglich. Die Höhe der Umbuchungsgebühren ist vom gebuchten Tarif und den gültigen Tarifbestimmungen abhängig.

Namensänderungen

Gemäß den Bedingungen der Fluggesellschaften ist es bei Linienflug- und Billigflugbuchungen nicht möglich den Namen zu ändern.

Hotel

Bezahlung

Anzahlung, Restzahlung und Zahlungsfristen

Wann das von Ihnen gebuchte Hotelzimmer bezahlt werden muss, ist von dem jeweiligen Hotelvermittler bzw. dem gebuchten Hotel abhängig. Genaue Informationen, ob Sie für das von Ihnen gewählte Hotel eine Anzahlung leisten, den vollen Betrag zahlen oder nur Ihre Kreditkartendaten zur Garantie angeben oder vor Ort bei Anreise zahlen, finden Sie in den Buchungs- und Stornierungsbedingungen des jeweiligen Hotels. Bei Zahlung vor Ort ist der Zimmerpreis immer in Landeswährung zu zahlen. Durch Wechselkursschwankungen ist eine Differenz des Betrags bei Zahlung vor Ort möglich.

Buchungsablauf

Onlinebuchung

Wählen Sie in unserer Navigationsleiste die Rubrik "Hotel" aus und tragen Sie Ihr gewünschtes Reiseziel in die Suchmaske ein. Erweitern Sie ggf. die weiteren Felder nach Ihren Wünschen und klicken Sie auf "Suche". Gemäß Ihren Eingaben werden Ihnen jetzt alle verfügbaren Hotels angezeigt und Sie können diese einfach und bequem online buchen. Folgen Sie hierfür einfach unserer Menüführung.

Allen Bürgern der Europäischen Union, der Schweiz oder Kunden mit deutscher Rechnungsadresse ist es möglich ein Hotel online zu buchen.

Bestätigung

Nachdem Sie Ihre Hotelbuchung erfolgreich abgeschlossen haben, erhalten Sie eine Bestätigung für Ihre Hotelbuchung. Diese wird Ihnen auf Ihrem Bildschirm angezeigt und an Ihre angegebene E-Mail Adresse versandt.

Bitte prüfen Sie die Buchungsdaten und informieren Sie bei Unstimmigkeiten umgehend unser Servicecenter.

Hotelunterlagen

Zur Vorlage an der Hotelrezeption (Check-in) drucken Sie sich bitte Ihre Hotelvoucher Ihres Hotelveranstalters aus. Diese erhalten Sie nach Zahlungseingang je nach gewähltem Veranstalter per Post oder per E-Mail. Erhalten Sie keine weiteren Unterlagen, legen Sie Ihre Buchungsbestätigung beim Check-In vor.

Bitte beachten Sie, dass wir wichtige Informationen zu Ihrer Buchung per E-Mail an Sie weiterleiten! Wir empfehlen Ihnen deshalb regelmäßig Ihren E-Mail Eingang zu kontrollieren!

Unterlagen

Zur Vorlage an der Hotelrezeption (Check-in) drucken Sie sich bitte den Hotelvoucher Ihres Hotelanbieters aus. Diese erhalten Sie nach Zahlungseingang je nach gewähltem Veranstalter per Post oder per E-Mail. Erhalten Sie keine weiteren Unterlagen, legen Sie Ihre Buchungsbestätigung beim Check-In vor.

Bitte beachten Sie, dass wir wichtige Informationen zu Ihrer Buchung per E-Mail an Sie weiterleiten! Wir empfehlen Ihnen deshalb regelmäßig Ihren E-Mail Eingang zu kontrollieren!

Ferienhäuser

Buchung

Wie buche ich ein Objekt?

Nachdem Sie sich für Ihr Traumdomizil entschieden haben, klicken Sie in der Navigationsleiste auf "Buchung" oder auf den Button „zur Buchung“. Unser Buchungsassistent führt Sie in vier einfachen Schritten durch den Buchungsprozess. Im ersten Schritt geben Sie Ihre Reisedaten und Ihre Personendaten an. Nach Klick auf "Weiter" gelangen Sie zur Eingabe Ihrer Zahlungsdaten. Nach Eingabe dieser Daten gelangen Sie in den dritten Buchungsschritt. Bitte kontrollieren Sie Ihre Buchungsdaten und lesen die Reisebedingungen. Die Akzeptanz dieser Reisebedingungen erklären Sie durch Anhaken des Bestätigungsfeldes. Anschließend klicken Sie auf "Jetzt buchen!" und gelangen dann in den letzten Schritt, in dem Ihnen Ihre Buchungsdaten erneut vollständig angezeigt werden. So einfach und bequem ist das Buchen bei e-domizil!

Warum unterscheidet e-domizil zwischen Reiseveranstalter und Reisevermittler?

e-domizil vermittelt derzeit über 350.000 Feriendomizile. Bei dem Großteil der Objekte ist ein Kooperationspartner Reiseveranstalter und übernimmt die gesamte Buchungsabwicklung und das Inkasso. Nur bei den verbleibenden Objekten tritt e-domizil selbst als Reiseveranstalter auf.

Wie sind die Zahlungsbedingungen bei e-domizil?

Mit Vertragsabschluss ist eine Anzahlung des Reisepreises zu leisten, die auf den Reisepreis angerechnet wird. Die Zahlung (Anzahlung, Restzahlung) ist je nach Objekt per Überweisung, per Bankeinzug (für Kunden aus dem Inland) oder per Kreditkarte möglich. e-domizil akzeptiert die Zahlung mit Visa, Mastercard und American Express. Die Akzeptanz weiterer Kreditkarten ist abhängig von dem Veranstalter Ihres Ferienobjektes. Bei einzelnen Veranstaltern können Gebühren für bestimmte Zahlungsarten anfallen. Die jeweils möglichen Zahlungsarten und ggf. damit verbundene Gebühren werden Ihnen bei der Buchung angezeigt. Der restliche Reisepreis ist in der Regel spätestens 4 Wochen vor Abreise fällig.

Wie sind die Zahlungsbedingungen bei Last-Minute-Buchungen?

Bei Last-Minute-Buchungen, d. h. weniger als 4 Wochen vor Reiseantritt, ist der gesamte Reisebetrag sofort fällig. Die Bezahlung erfolgt per Überweisung oder Kreditkarte. Ihre Reiseunterlagen erhalten Sie umgehend nach Eingang der Zahlung per Überweisung oder Einzug des Reisepreises von Ihrer Kreditkarte.

Reiseunterlagen

Wann erhalte ich meine Reiseunterlagen?

Nach Eingang des vollständigen Reisepreises auf unserem Konto erhalten Sie ca. 4 Wochen vor Reiseantritt Ihre gesamten Reiseunterlagen, bei Last-Minute-Buchungen erhalten Sie Ihre Reiseunterlagen umgehend. Die Reiseunterlagen enthalten einen Mietgutschein, eine Wegbeschreibung und die Adresse des Schlüsselhalters, dem Sie bei Ankunft vor Ort den Mietgutschein übergeben.

Feriendomizile suchen

Wie finde ich bei e-domizil mein Traumdomizil?

e-domizil bietet Ihnen verschiedene Suchmöglichkeiten, um schnell zu Ihrem Wunschdomizil zu kommen.

  1. Die Schnellsuche bietet Ihnen die Möglichkeit nach Objekten in einer bestimmten Region oder einem bestimmten Ort zu suchen. Geben Sie den von Ihnen gewünschten Reisezeitraum an, um sich die Objekte anzeigen zu lassen, die zu diesem Termin verfügbar sind.
  2. Über die Objektsuche können Sie direkt nach der Objektnummer eines Objektes suchen. Die Objektnummer finden Sie jeweils in der Objektbeschreibung, diese erleichtert Ihnen das Wiederfinden Ihres Traumdomizils.
  3. Sie suchen ein Objekt mit Waschmaschine und/oder Sie sind ausschließlich an Objekten interessiert, die über einen Fernseher verfügen? Objekte dieser Art finden Sie mit Hilfe der erweiterten Suche. Zusätzlich zu den ausgewählten Kriterien können Sie einen Suchbegriff eingeben, nachdem die Objektbeschreibung durchsucht werden soll.
  4. Last but not least hilft Ihnen eine unserer Empfehlungen, damit Sie schnell Ihr Traumdomizil für den nächsten Urlaub finden. Entsprechen die vorgeschlagenen Domizile nicht Ihren Vorstellungen, dann halten wir noch weitere traumhafte Domizile für Sie bereit.

Wie weiß ich, ob ein Objekt für meinen Reisezeitraum verfügbar ist?

Wenn Sie über die Schnellsuche oder die erweiterte Suche Ihren Reisezeitraum angeben, werden Ihnen nur die Objekte angezeigt, die für diesen Zeitraum verfügbar sind. Ob eine An- und Abreise an den gewünschten Tagen möglich ist, wird Ihnen in der Objektansicht angezeigt. Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit, nach Objekten zu suchen, bei denen ein ganz bestimmter Anreisetag möglich ist. Sie können sich außerdem beim jeweiligen Objekt die Verfügbarkeit anzeigen lassen. Sie klicken auf unserer Navigationsleiste den Punkt "Preise und Verfügbarkeit" und tragen dort Anreisetermin und Dauer des Aufenthaltes ein. Dann klicken Sie auf den Button "Preise und Verfügbarkeit" anzeigen. Wird das Objekt als belegt angezeigt, können Sie uns direkt eine Anfrage schicken. Über eine Anfrage erfahren Sie, ob es sich lediglich um eine vorläufige Reservierung handelt. Sollte eine verbindliche Buchung vorliegen, versuchen wir ein alternatives Objekt für Sie zu finden.

Welches sind die An- und Abreisetermine?

Bei den meisten Objekten ist der Samstag An- und Abreisetag. Allerdings besteht bei einigen Objekten auch die Möglichkeit, an anderen Tagen an- bzw. abzureisen. Sollte das ausgewählte Feriendomizil für einen Kurzurlaub zur Verfügung stehen, können Sie den An- und Abreisetag grundsätzlich frei wählen - sofern beide innerhalb einer Buchungswoche liegen. Bei weitergehenden Informationswünschen hilft Ihnen unser Service-Team gerne weiter.

Kann ich bei Ihnen auch Mietwagen und Fähren buchen?

Wir arbeiten mit zuverlässigen Partnern zusammen und bieten auf unserer Seite die Möglichkeit Mietwagen und Fähren direkt online zu buchen. Durch Klick auf den Navigationspunkt Reiseshop gelangen Sie zu den Links für die Mietwagen- und Fährenbuchung. Über einen Klick auf den Link Mietwagen gelangen Sie direkt zur Mietwagen- sowie der Fährensuchmaske. Kinderleicht können Sie hier direkt Ihren Ferien-Mietwagen oder Ihre Fähre buchen. Sollten Sie nicht fündig werden bzw. Alternativen suchen, wenden Sie sich gerne an unser Servicecenter.

Kann ich bei Ihnen auch eine Reiseversicherung abschließen?

Bei einer Onlinebuchung haben sie die Möglichkeit direkt eine Reiseversicherung abzuschließen.

Können Sie mir einen Ferienhauskatalog zuschicken?

Nein, denn e-domizil präsentiert aus Aktualitäts- und Kostengründen die angebotenen Objekte ausschließlich im Internet. Selbstverständlich können Sie sich jedoch die sehr ausführlichen Informationen problemlos ausdrucken. Für den Ausdruck einer Objektansicht klicken Sie bitte auf den Button "Drucken", der direkt unterhalb der Objektbilder angezeigt wird. Die sich dann öffnende optimierte Druckansicht können Sie unter "Datei", "Drucken" ausdrucken. Wenn Sie andere Seiten ausdrucken möchten, klicken Sie bitte in Ihrem Browser auf das Drucksymbol bzw. auf die rechte Maustaste. Auf dem sich öffnenden Auswahlmenü wählen Sie dann den Punkt "Drucken".

Informationen zum Feriendomizil

Wie hoch sind die Nebenkosten vor Ort?

Nebenkosten werden individuell abgerechnet. Welche Leistungen noch zusätzlich zum Reisepreis abgerechnet werden, können Sie der Objektbeschreibung entnehmen. Die Nebenkosten sind dann vor Ort bei Rückgabe der Schlüssel - je nach Inanspruchnahme der Leistungen - in der jeweiligen Landeswährung zu entrichten.

Ist das Ferienhaus bei Anreise sauber?

Sie übernehmen Ihr Objekt natürlich in einem gereinigten Zustand. Sollten Sie Ihr Feriendomizil bei Ankunft nicht ordentlich gereinigt vorfinden, teilen Sie dies bitte dem vor Ort ansässigen Partner unmittelbar bei der Übergabe der Schlüssel mit.

Wird das Feriendomizil während des Aufenthalts gereinigt?

Während Ihres Aufenthaltes wird Ihr Feriendomizil grundsätzlich nicht gereinigt. Wünschen Sie dennoch eine Zwischenreinigung, erkundigen Sie sich bitte bei Ihrem Ansprechpartner vor Ort, ob bzw. wann dies machbar ist. Wenn ausnahmsweise ein täglicher Zimmerservice angeboten wird, wird darauf in der Objektbeschreibung ausdrücklich hingewiesen.

Wer übernimmt bei Abreise die Endreinigung?

Bei der Abreise ist der Urlauber grundsätzlich für die Endreinigung des Objektes verantwortlich. In manchen Fällen besteht die Möglichkeit, diese durch ortsansässige Partner ausführen zu lassen. Die hierfür anfallenden Kosten hängen von den Dienstleistungspreisen der jeweiligen Region und der Größe des Hauses ab.

Kann ich meine eigenen Elektrogeräte im Feriendomizil anschließen und wen informiere ich im Falle eines Stromausfalls?

Wenn Sie sich bereits vor Reiseantritt einen passenden Netzadapter für das Reiseland besorgen, können Sie Ihre mitgebrachten Elektrogeräte (Rasierer, etc.) nutzen. Da die Stromversorgung in südlichen Ländern oft nur eine begrenzte Kapazität hat, sollten Sie darauf achten, nicht zu viele Haushaltsgeräte zur gleichen Zeit anzuschalten. Sollte es doch einmal zu einem Stromausfall kommen, informieren Sie bitte Ihren Ansprechpartner vor Ort.

Was muss ich hinsichtlich der Wasserversorgung beachten?

Da das Leitungswasser häufig sehr kalkhaltig und / oder mit Chlor versetzt ist, sollten Sie bei der Reinigung des Geschirrs auf jeden Fall ausreichend Entkalker verwenden. Bedenken Sie bitte überdies, dass der Grundwasserspiegel im Sommer in südlichen Regionen sehr niedrig sein kann. Wir bitten um Verständnis, falls das Wasser in Ausnahmesituationen rationiert wird.

Verfügt das Ferienhaus über eine Heizung / Klimaanlage?

Ob Ihr Feriendomizil über eine Heizung und / oder Klimaanlage verfügt, können Sie in der Objektansicht erfahren. Grundsätzlich bitten wir unsere Vermieter, das Objekt bereits bei Schlüsselübergabe für Sie angenehm zu temperieren. Sollte dies ausnahmsweise nicht möglich sein, bitten wir um Verständnis.

Verfügt jedes Feriendomizil über einen Telefonanschluss?

Wenn das Haus mit einem Telefonanschluss versehen ist, können Sie dies der Objektbeschreibung entnehmen. Wir empfehlen Ihnen jedoch auch in diesem Fall, Ihr Mobiltelefon mitzunehmen. In der Regel funktionieren die Geräte in ganz Europa. Bedenken Sie jedoch, dass auch bei der Entgegennahme von Anrufen im Ausland für Sie so genannte "Roaming"-Gebühren entstehen.

Wie oft wird der Swimmingpool gereinigt und kann dieser das ganze Jahr über genutzt werden?

Bei hohen Außentemperaturen oder häufiger Nutzung muss der Swimmingpool öfter als gewöhnlich gereinigt und mit Chlor versetzt werden. Achten Sie deshalb darauf, dass Ihre Kinder nach der Reinigung des Swimmingpools nicht mit geöffneten Augen tauchen. Empfindliche Augen können Sie auch durch Schwimm- oder Taucherbrillen schützen. Bitte beachten Sie, dass die Außenpools in der Regel nur von Mitte Juni bis Mitte September genutzt werden können.

Stehen Zusatzbetten zur Verfügung und fallen hierfür Gebühren an?

Aus den detaillierten Beschreibungen unserer Ferienobjekte können Sie genau ersehen, welche Schlafgelegenheiten und Zusatzbetten zur Verfügung stehen. Ob im Einzelfall die Möglichkeit besteht, ein Babybett zur Verfügung zu stellen, fragen Sie bitte in unserem Service-Center nach. Falls für die Mehrbelegung ein Mehrpreis erhoben wird, ist dies gesondert vermerkt.

Sind vor Ort Babybetten vorhanden?

Sollten Babybetten vorhanden sein, so wird dies in der Detailansicht des Feriendomizils angezeigt. Andernfalls bringen Sie bitte ein eventuell benötigtes Reisebett selbst mit.

An- und Abreise

Wie sollte ich am besten anreisen? Erhalte ich eine Anfahrtsbeschreibung?

Die meisten unserer Urlauber reisen mit dem eigenen PKW an. Damit Sie Ihr Domizil leichter finden, erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung. Wird ein Transfer vom Flughafen zum Feriendomizil angeboten? Grundsätzlich ist der Transfer vom Flughafen zu Ihrem Feriendomizil nicht im Reisepreis eingeschlossen. Sollte ein solcher Service durch den Vermieter angeboten werden, so ist dies in der Objektbeschreibung vermerkt.

Ist die Zahlung einer Kaution erforderlich? Wenn ja, wie bezahle ich die Kaution?

e-domizil stellt es den Vermietern frei, ob - und wenn ja, in welcher Höhe - sie eine Kaution erheben. Um sicherzustellen, dass die Urlauber sorgsam und pfleglich mit ihrem Haus und ihrer Einrichtung umgehen, verlangen einige Vermieter daher eine Kaution. Diese wird bei Übergabe der Schlüssel vor Ort hinterlegt. Wenn Sie das Haus bei Ihrer Abreise in einem ordnungsgemäßen Zustand übergeben, wird Ihnen die Kaution - abzüglich möglicherweise gesondert zu zahlender Neben- oder Telefonkosten - in voller Höhe zurückerstattet. Andernfalls ist der Vermieter berechtigt, Teile der Kaution einzubehalten. Informationen zur Höhe der Kaution können sie der Objektbeschreibung oder den ABG des jeweiligen Reiseveranstalters entnehmen.

Wann kann ich anreisen und wann muss ich das Feriendomizil am Abreisetag verlassen? Wie läuft die Schlüsselübergabe ab?

Normalerweise können Sie Ihre Ferienwohnung bzw. Ihr Ferienhaus am Anreisetag ab 16.00 Uhr beziehen. Wann und wo die Übergabe der Schlüssel genau erfolgt, teilen wir Ihnen in den ausführlichen Reiseunterlagen mit. Sollten Sie sich am Anreisetag verspäten, setzen Sie sich bitte direkt mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort in Verbindung. Planen Sie Ihre Abreise bitte grundsätzlich so, dass Sie Ihr Feriendomizil bis 10.00 Uhr übergeben können. Sonderregelungen können nach Absprache mit dem Ansprechpartner vor Ort getroffen werden.

Wie erhalte ich die Schlüssel für mein Feriendomizil?

Mit den Reiseunterlagen erhalten Sie von e-domizil einen Mietgutschein. Diesen legen Sie bitte beim jeweiligen Ansprechpartner vor Ort vor. Wie Sie diesen kontaktieren, erfahren Sie aus Ihren Reiseunterlagen. Der jeweilige Partner übergibt Ihnen gegen Aushändigung des Mietguscheins die Schlüssel und weist Sie erforderlichenfalls auf Besonderheiten hin.

Während des Aufenthaltes

Kann ich vor Ort Sportgeräte ausleihen?

An einzelnen Orten gibt es die Möglichkeit, verschiedene Sportgeräte und andere Produkte zu leihen.

Wer ist mein Ansprechpartner bei Fragen und Problemen vor Ort?

Wir unternehmen alles, um Ihnen den Urlaub so angenehm wie möglich zu machen. Dennoch können in einzelnen Fällen unvorhergesehene Probleme auftauchen. Informieren Sie uns in diesem Fall bitte unbedingt sofort, damit wir im Rahmen unserer Pflichten und Möglichkeiten Abhilfe schaffen können. Unser Service-Team steht Ihnen täglich von 09:00 Uhr bis 22:00 Uhr unter der Rufnummer 0800 33 66 4945 zur Verfügung. Wir werden uns dann umgehend mit dem Partner vor Ort in Verbindung setzen, um unverzüglich für Abhilfe zu sorgen.

Was ist bzgl. Speisen und Getränke zu beachten?

Andere Länder, andere Sitten. Deshalb ist es besonders spannend, im Urlaub neue Zutaten und Zubereitungsarten kennen zu lernen. Dabei verleihen landestypische Gewürze den Speisen oft eine besondere Geschmacksnote. Überdies werden die Getränke gerade in südlichen Ländern oftmals stark gekühlt serviert. Geben Sie sich und Ihrem Körper immer ein wenig Zeit, sich an die neuen Essensgewohnheiten anzupassen. Bedenken Sie außerdem, dass Alkohol den Körper bei hohen Temperaturen stärker als sonst belastet.

Wie kann man Insekten/Ameisen im Feriendomizil vorbeugen?

Wegen Ameisen und anderer Insekten ist es ratsam, Essensabfälle / Speisereste nicht ungekühlt stehen zu lassen. Nehmen Sie für Notfälle Mücken- und / oder Ameisensprays mit in den Urlaub, vor allem dann, wenn die Reise in südliche Länder geht.

Ist es abends ruhig?

Das Leben in südlichen Ländern spielt sich vor allem in den kühleren Abendstunden auf der Straße ab. Deshalb möchten wir Sie darauf hinweisen, dass es im Einzelfall auch dann zu Lärmbelästigungen kommen kann, wenn die Lage des Feriendomizil als ruhig beschrieben wurde. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Muss ich den Müll selber entsorgen?

In südlichen Ländern wird der Müll aus hygienischen Gründen üblicherweise jeden Morgen abgeholt. Wir bitten um Nachsicht, falls dies zu einer kurzzeitigen Störung führen sollte.

Kann ich das Leitungswasser bedenkenlos trinken?

Wir empfehlen Ihnen, Leitungswasser in südlichen Ländern nur abgekocht zu trinken.

Kreuzfahrtschiff

Erstkreuzfahrer

Wo kann man eine Kreuzfahrt machen?

Was würde Sie denn interessieren? Kreuzfahrten gibt es zu fast allen Zielen, die über den Meerweg zu erreichen sind: Die beliebten Klassiker Mittelmeer/Kanaren, Transatlantik und Karibik, weitere europäische Höhepunkte wie Nordland, Ostsee und Schwarzes Meer, ferne Ziele wie Alaska, Hawaii, Südamerika, Südsee, Neuseeland, Australien, Orient, Indien, Südostasien und natürlich die besonderen Ziele, die nur über den Seeweg zu entdecken sind, wie eine spektakuläre Durchfahrt des Panama-Kanals oder eine Amazonas-Fahrt. Nennen Sie uns Ihre Vorstellungen, und wir finden die passende Schiffsroute für Sie!

Wann ist die beste Reisezeit?

Das ganze Jahr über gibt es ein bestens geeignetes Zielgebiet, z.B. die Karibik von November bis Mai oder das Mittelmeer von April bis Oktober. Viele Zielgebiete werden auch nur zu bestimmten Reisezeiten angefahren, wie z.B. Alaska von Mai bis September und der Panama-Kanal von September bis April. Aufgrund der flexiblen Einsatzmöglichkeit der Schiffe können Sie grundsätzlich davon ausgehen, dass die angebotenen Reiserouten zu der angebotenen Zeit gut geeignet sind. Fragen Sie Ihren e-hoi Spezialisten nach den besten Zeiten für Ihr Wunschgebiet oder nach den vielen Möglichkeiten für Ihre Reisezeit! Übrigens brauchen Sie sich durch Hurricanes, die im September häufig in der Karibik und in Mittelamerika auftreten, nicht beunruhigen lassen. Mit dem Radar werden die Stürme frühzeitig gut geortet, so dass Schiffe - wenn nötig - kurzfristig ihr Routing ändern können.

Wie lange sind Kreuzfahrten normalerweise?

Ihre Kreuzfahrt kann so lang oder so kurz sein, wie Sie es möchten! Es gibt Reiserouten von drei Tagen bis drei Monaten. Im Durchschnitt liegt die Dauer bei gut 10 Tagen, wobei sich das Gros der Fahrten zwischen 7 und 14 Tagen bewegt.

Ist eine Kreuzfahrt bezahlbar und bietet sie genug fürs Geld?

Absolut ja! Es gibt Kreuzfahrten für jedes Urlaubsbudget, vom kostenbewussten Reisenden zum Luxus liebenden Reisenden. Noch wichtiger ist, dass eine Kreuzfahrt im Vergleich zu anderen Reiseformen das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Im Reisepreis enthalten sind alle Mahlzeiten, die Kabine, Bord-Aktivitäten, Unterhaltungs- und Show-Programme. Die einzigen Extra-Kosten sind Getränke, Ausflüge, persönliche Ausgaben wie z.B. Friseur oder Massage und bei manchen Reedereien Trinkgelder.

Werden Leute wie ich an Bord sein?

Was auch immer Sie gehört haben, es gibt einfach keinen typischen Kreuzfahrer! Die verschiedensten Leute machen eine Kreuzfahrt... aller möglicher Altersstufen... Singles, Paare und Familien. Die Passagiere können sich jedoch aufgrund bestimmter Vorlieben und Geschmack unterscheiden in Bezug auf Reederei und Schiff oder Route. Fragen Sie einfach Ihren Kreuzfahrt-Spezialisten, welches Schiff zu welcher Route am besten zu Ihnen passen würde.

Kann man an Bord Feste feiern?

Selbstverständlich! Geburtstage, Hochzeitstage, Geschäftsfeiern und andere Anlässe lassen sich hervorragend auf dem Schiff feiern. Ob es die Reservierung von Tischen in einem Spezialitätenrestaurant oder die Organisation spezieller Parties ist, vieles ist möglich. Einige Reedereien verwöhnen Sie sogar mit kostenlosen Torten. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit, den Rest erledigen wir, Ihr e-hoi Team. Sollten Ihre Sonderwünsche mit Extrakosten verbunden sein, unterbreiten wir Ihnen ein entsprechendes Angebot.

Ist eine Kreuzfahrt auch etwas für Alleinreisende?

Eine Kreuzfahrt zu machen ist ideal für Menschen, die alleine reisen, weil es so einfach ist, neue Leute kennen zu lernen. Auf vielen Schiffen haben Sie sogar am Beginn der Reise eine Single Party, und man gibt Ihnen beim Essen einen Platz an einem Tisch mit anderen Alleinreisenden.

Sind auch Familien mit Kindern an Bord gern gesehen?

Mehr und mehr Kreuzfahrten werden von Familien mit Kindern gebucht. Viele Reedereien bieten besondere Aktivitäten für Kinder und Jugendliche unter Aufsicht, besonders während der Schulferien. Die Kinder werden den ganzen Tag von geschulten Betreuern beschäftigt und unterhalten. Zudem gibt es oft gute Kinderermäßigungen.

Ist eine Kreuzfahrt für eine Hochzeitsreise geeignet?

Hundertprozentig! Auf einer Kreuzfahrt finden Sie eine Atmosphäre, die Ihre Hochzeitsreise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lässt. Die exquisite Küche, romantische Dinner zu zweit, traumhafte Sonnenuntergänge, eng umschlungenes Tanzen und der Besuch von Musicals und Shows machen Ihre Hochzeitsreise zu einem Erlebnis, das Sie nie vergessen werden.

Ist eine Kreuzfahrt für Rollstuhlfahrer geeignet?

Ja! Eine Kreuzfahrt kann für eine an den Rollstuhl gebundene Person geradezu ideal sein, da diese Reiseform die Möglichkeit bietet, viele Orte in relativ kurzer Zeit und vor allem mühelos zu erreichen. Vor allem die neueren und größeren Schiffe wurden mit dem Ziel gebaut, für Rollstuhlfahrer voll zugänglich zu sein. Diese Schiffe haben breitere Korridore, weiträumigere Kabinen, mehr und größere Fahrstühle und Rampen. Auf jeden Fall müssen Sie bei der Buchung angeben, dass Sie in Ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt sind, damit sich die Reederei genau auf Ihre Bedürfnisse einstellen und entsprechende Vorkehrungen treffen kann. Viele Reedereien verlangen eine Erklärung oder Bestätigung von Ihrem Arzt, dass Sie körperlich fit und in der Lage sind zu reisen. Manchmal ist auch eine Bestätigung erforderlich, dass Sie eine rollstuhlzugängliche Kabine brauchen, die Ihnen bei Verfügbarkeit dann gerne reserviert wird. Manche Reedereien bieten Transportmöglichkeiten für Passagiere, die nicht in der Lage sind, gewöhnliche Beförderungsmittel zwischen Flughafen und Schiff zu nutzen. Wenn ohnehin ein Transfer in Ihrer Reise enthalten ist, wird auch dieser zusätzliche Service nicht extra berechnet. Sie sollten Ihren eigenen Rollstuhl mit an Bord bringen. Viele Rollstuhlfahrer, die selbst oft reisen, empfehlen die Anschaffung eines speziellen, schmaleren Rollstuhls.

Kann man trotz Schwangerschaft eine Kreuzfahrt machen?

Ungefähr bis zur 24. Schwangerschaftswoche(je nach Reederei) ist dies gar kein Problem. Danach befördern die Reedereien, analog zu den Fluggesellschaften, werdende Mütter nicht mehr. Es ist möglich, dass Sie um ein ärztliches Attest gebeten werden.

Buchung

Wie sicher sind meine Daten bei e-hoi?

Sicherheit:

Der Schutz Ihrer Privatsphäre und die Sicherstellung der Vertraulichkeit Ihrer Daten ist oberstes Gebot für e-hoi. Prinzipiell können Sie sich ohne Preisgabe personenbezogener Daten über das e-hoi-Angebot informieren.

Für Rückfragen oder weitere Informationswünsche steht Ihnen selbstverständlich auch unser Service-Team unter der kostenlosen Telefonnummer 0800-80 90 500 zur Verfügung. Sollten Sie einmal Grund zu der Annahme haben, dass sich e-hoi nicht an diese Vereinbarung gehalten hat, schicken Sie bitte umgehend eine E-Mail an info@e-hoi.de Wir versprechen Ihnen, alle wirtschaftlich angemessenen Anstrengungen zu unternehmen, um Ihre Hinweise zu überprüfen und mögliche Probleme zu lösen

Schutz der Daten vor unberechtigtem Zugriff

e-hoi garantiert Ihnen absolut sichere Buchungen; denn für die Datenübertragung wird ein Verfahren genutzt, das auch der amerikanische Geheimdienst zur Verschlüsselung seiner Informationen verwendet. Dank des Verschlüsselungsverfahrens SSL (Secure Socket Layer) sind Ihre per Internet übertragenen persönlichen Daten (Name, Adresse und Telefonnummer) sowie die Zahlungsdaten vor unberechtigtem Zugriff optimal geschützt. e-hoi verwendet die übermittelten Daten ausschließlich für die Auftragsabwicklung

Überprüfung der Datenverschlüsselung

Durch Drücken der rechten Maustaste können Sie sich auf den entsprechenden Seiten vergewissern, dass Ihre Daten verschlüsselt werden. Der Grad der Verschlüsselung lässt sich durch Auswahl des Menüpunkts "Eigenschaften" unter "Verbindung" abfragen. Darüber hinaus können Sie sich auch durch einen Doppelklick auf das in der unteren Formatleiste Ihrer Internetsoftware (Browser) angezeigte Schloss über den Verschlüsselungsgrad informieren.

Telefonische Buchung

Selbstverständlich können Sie Ihre Traum-Reise bei e-hoi auch per Telefon buchen. Das Service-Team steht Ihnen unter der kostenlosen Hotline 0800-80 90 500 zwischen 9.00 und 19.00 Uhr zur Verfügung.

Telefonische Übermittlung Ihrer Zahlungsdaten

Sollten Sie uns Ihre Zahlungsdaten trotz des eingesetzten Verschlüsselungsverfahrens nicht über das Internet übermitteln wollen, können Sie diese gern auch telefonisch einer Mitarbeiterin bzw. einem Mitarbeiter unseres Service-Teams mitteilen. In jedem Fall versprechen wir Ihnen, dass diese Informationen bei e-hoi sicher sind.

Datenschutz

Selbstverständlich wird e-hoi Ihre Daten entsprechend des deutschen Datenschutzgesetzes ohne Ihre Genehmigung weder an Dritte weitergeben noch anderweitig verwenden. Ausgenommen davon sind Datenweitergaben, die für Buchungen, die Ausstellung von Reisedokumenten oder die Abwicklung von gewünschten Dienstleistungen anderer Unternehmen erforderlich sind.

Wie lange im Voraus sollte ich meinen Kreuzfahrturlaub buchen? Kann ich auch kurzfristig Last-Minute buchen?

Es wird bei Kreuzfahrten empfohlen, so früh wie möglich zu buchen. So kann Ihnen Ihr e-hoi Team die richtige Kabine am richtigen Schiff empfehlen. Viele Reedereien bieten darüber hinaus einen lukrativen Frühbucherbonus. Hin und wieder kann es vorkommen, dass auch noch kurz vor Einschiffung Kabinen durch Gruppenstornierungen frei werden.

Wann bekomme ich meine Reiseunterlagen?

Ihre Reiseunterlagen erhalten Sie in der Regel ca. 10 bis 14 Tage vor Anreise, meist per E-Mail. Bei Glückskabinen kann der Versand auch erst ca. eine Woche vor Anreise erfolgen.

Wo soll ich am besten buchen und wie funktioniert das?

Gerade bei einer Kreuzfahrt ist es sehr wichtig, dass Sie bei einem ausgesprochenen Experten der Branche buchen. Es reicht nicht aus, dass verschiedene Reederei-Kataloge ausliegen und man für Sie eine Reise einbuchen kann. Wichtig ist, dass Ihr Gegenüber die Vor- und Nachteile verschiedener Schiffe aus persönlicher Anschauung kennt, Ihnen das Schiff und die Reise empfiehlt, die genau zu Ihren Wünschen passt, die ganze Organisation mit den verschiedenen Reedereien professionell für Sie abwickelt und Ihnen schließlich noch wertvolle praktische Tipps für Ihre Reise gibt. Ihr e-hoi Team kann Ihnen genau dies bieten. Wir haben einen sehr hohen Anspruch an uns und unseren Service für Sie, den unsere Mitarbeiter in jahrelanger Erfahrung in der Kreuzfahrtberatung per Telefon bereits umgesetzt haben. Über unsere Website erhalten Sie ein unverbindliches Angebot zu Ihrer Wunschreise. Diese können Sie im Anschluss an das Angebot direkt mit Ihrem e-hoi-Berater per Telefon oder E-Mail buchen.

Gibt es verschiedene Klassen an Bord? Was bedeuten die Kabinenkategorien?

Kreuzfahrtschiffe haben heute nur eine einzige Klasse, d.h. alle Gäste dürfen sich in den gleichen Gesellschaftsräumen aufhalten. Die unterschiedlichen Kreuzfahrtpreise resultieren aus den verschiedenen Kabinenkategorien (Lage und Größe der Kabine). Hier gilt die Regel, dass höher gelegene Kabinen bei gleicher Ausstattung teurer sind, und auch mittschiffs gelegene Kabinen bevorzugt werden.

Was ist der Unterschied zwischen einer Innen- und Außenkabine?

Eine Außenkabine hat ein Fenster bzw. ein Bullauge, wohingegen bei einer Innenkabine Kunstwerke oder Tücher die Wand schmücken. Wer eine Innenkabine bucht, es aber nachts nicht ganz dunkel mag, dem helfen häufig kleine Nachtlichter.

Kann ich meinen Kreuzfahrturlaub mit Landurlaub kombinieren?

Natürlich! Alle Reedereien bieten Pauschalreisen vor oder nach der Kreuzfahrt zu Sonderkonditionen an. Außerdem besteht bei einigen Schiffen die Möglichkeit, die Kreuzfahrt für einen Badeurlaub zu unterbrechen. Sie wollen Ihre Kreuzfahrt mit einem Badeurlaub kombinieren? Warum stechen Sie nicht von Mallorca, Teneriffa oder einer der grandiosen Karibikinseln in See?

Welche Reisedokumente sollte ich mitbringen?

Die erforderlichen Reisedokumente sind analog zu einer Flugpauschalreise von den Reisezielen abhängig. Die erforderlichen Unterlagen können sich auch kurzfristig ändern. Grundsätzlich benötigen Sie für Ihren Kreuzfahrturlaub einen gültigen Reisepass und Visa für die angelaufenen Häfen (allerdings nur dann, wenn Sie von Bord gehen wollen). Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren gelten gesonderten Bestimmungen über die Sie Ihr e-hoi Team gerne informiert.

Benötige ich Versicherungen?

Wir empfehlen ausdrücklich, dass alle Reisenden Zusatzversicherungen abschließen. Dazu gehört eine Reiserücktrittskostenversicherung und eine Auslandsreisekrankenversicherung. Details erfahren Sie von Ihrem Kreuzfahrt-Spezialisten.

Wie viel Gepäck darf ich mit an Bord nehmen?

Von den Reedereien aus gibt es keine Gewichtsbeschränkung für Ihr Gepäck. Diese ergibt sich jedoch, wenn Sie per Flugzeug anreisen. Die Beschränkung liegt dann i.d.R. bei 20 bis 30 kg oder bei zwei Gepäckstücken. Beachten Sie jedoch, dass Ihre Kabine nicht über unbegrenzten Stauraum in Schränken und Schubladen verfügt. Sollten die Koffer nicht unter das Bett passen, können Sie ihn ggf. währen der Kreuzfahrt vom Personal in einem eigens dafür vorgesehenen Raum verstauen. Oder Sie reisen mit einer Reisetasche, die Sie leichter in Ihrer Kabine unterbringen können.